Eingangsmatten für Winterwetter

Winter im Anmarsch – jetzt Eingangsmatten für Winterwetter besorgen

Die kalte Jahreszeit bedeutet für Gebäudeeingänge – gewerblicher oder privater Natur – höhere Belastung durch Nässe & Schmutz. Der zunehmende Niederschlag sorgt für feuchte Böden, Schmutz und Staub haften schneller an den Schuhsohlen. Abhilfe schaffen hierbei unsere Eingangsmatten für die kalte Jahreszeit.
Der effektive Schmutzfangeffekt der Matten hilft, Dreck und auch Wasser von den Schuhsohlen zu streifen. Da ins Gebäude getragener Dreck für ungewollten und nervigen Arbeitsaufwand sorgt, ist das eine durchaus `lobenswerte´ Arbeitsweise.
Je nach Belastungsintensität sollte eine Matte gewählt werden, die in der Dicke und Beständigkeit des Flors und der Unterseite entsprechedn ausgestattet ist.

Mattenauswahl nach Belastungsintensität

Für die einfache Belastung z.B. in Wohnungen, Familienhäusern, Gartenhäuschen, kleinen Büros o.ä. reicht meist eine ’normale‘ Schmutzfangmatte, z.B. mit meliertem Flor, der Schmutzablagerungen und/oder Salzreste kaum sichtbar werden lässt. Unsere Sauberlaufmatte Spectral zum Beispiel ist hierfür optimal geeignet und ein Dauerbrenner bei unseren Kunden.
Gewerbeeingänge, Firmen, öffentliche Gebäude, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser oder Verwaltungen benötigen auf Grund des meist hohen Publikumsverkehrs Eingangsmatten mit extremer Schmutzfangkapazität. Auch müssen die Schmutzmatten meist der Anforderung einer Brandschutzklasse gerecht werden; hierfür geeignet sind unsere Eingangsmatten in Objektqualität.

Matten mit Relief/Struktur

Master Trax - schwarzbunt

Optimal für Herbst und Winter geeignet sind die häufig unterschätzten Schmutzfangmnatten mit haptischen Strukturen.
Im Gegensatz zu den herkömmlichen Eingangsmatten mit ebenem Flor besitzen diese Matten charakteristische Oberflächen, wie zum Beispiel kleine Rillen oder Zacken.
Durch das zusätzliche Relief besitzt die Matte einen noch besseren Sauberlaufeffekt, da vor allem Grobschmutz wie kleine Kieselsteine oder Dreckreste sich in den Spalten und Rillen der Matte festsetzen und sich beim Auftreten nicht in die Schuhsole bohren und weitergeschleppt werden.

Kokosmatten für kalte Jahreszeiten

Für Eingangsbereiche, Gartenanlagen, Carports oder andere überdachte Bereiche eignen sich die Kokos Fussmatten. Diese Schmutzmatten besitzen eine extrem hohe Schmutzfangqualität selbst bei hoher Belastung durch Dreck oder Nässe – die Kokosmatten sind in unterschiedlichen Stärken sowie Farben erhältlich. Auch gibt es die Möglichkeit auf Kunstkokosmatten auszuweichen, die durch verwebte Kunstkokosfasern weniger ausfransen.
Schmutzmatten aus Kokosfasern können – sowohl in natur als auch gefärbt – als individuelle Fussmatten auch in den von Ihnen gewünschten individuellen Maßen erworben werden.
Klicken Sie hier, wenn Sie Interesse an den Kokos Schmutzfangmatten bunt + natur haben.

Copyright / Geschrieben von