Erhalten Kurierdienste meine email-Adresse?

Laut neuer Datenschutzgrundverordnung müssen Sie zustimmen, dass Ihre email-Adresse an Kurierdienste weitergegeben werden darf.
Sollten Sie im Checkout (unter Zustimmung zu den AGB) das Kästchen nicht anklicken, so werden weder Telefonnummer noch Email-Adresse weitergegeben.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Übermittlung der Tracking-Informationen (Verfolgung des Versandes) nicht erteilen, werden Sie nicht direkt über den Status Ihrer Lieferung informiert. Ebenfalls erhalten Sie keine direkten Online-Infos vom Kurierdienst, wenn Ihr Paket nicht zugestellt werden konnte.

Bitte bedenken Sie auch: Kurierdienste gehen aus eigenem Interesse stets bedacht mit vertraulichen Daten um und haben eine vertragliche Verpflichtung, diese nicht an Dritte weiterzugeben.

Aus diesem Grund empfehlen wir, diese Zustimmung zu erteilen.